Details

Chroniken der Weltensucher - Die komplette Reihe


Chroniken der Weltensucher - Die komplette Reihe

Die Stadt der Regenfresser. Der Palast des Poseidon. Der gläserne Fluch. Der Atem des Teufels. Das Gesetz des Chronos.
Chroniken der Weltensucher, Band 1 1. Aufl.

von: Thomas Thiemeyer

19,99 €

Verlag: Loewe
Format: EPUB
Veröffentl.: 18.09.2017
ISBN/EAN: 9783732011377
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 2320

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Alle fünf Bände der Jugendbuch-Reihe in einem eBundle! In diesen klassischen Abenteuerromanen entführt Thomas Thiemeyer seine Leser in eine fantastische neue Welt, in der er atemraubende Schauplätze und verwegene Charaktere in spannenden und reizvollen Geschichten verwebt. Eine Stadt in der Vertikalen, 3000 Meter über dem Meeresspiegel. Ein vergessenes Volk, bedroht durch eine unheimliche, archaische Macht. Und eine kleine Truppe von Abenteurern aus der alten Welt, zu allem entschlossen. Dies ist die Geschichte des Carl Friedrich Donhauser, der sich selbst Humboldt nannte. Zusammen mit seinen Gefährten bereiste er die letzten noch nicht erforschten Orte der Erde. Er entdeckte vergessene Völker, schloss Freundschaften mit den fremdartigsten Geschöpfen, hob unvorstellbare Schätze und erlebte die haarsträubendsten Abenteuer. Viele seiner Entdeckungen und Erfindungen gehören noch heute zu unserem täglichen Leben. Warum er aber selbst in Vergessenheit geriet, das wird wohl immer ein Geheimnis bleiben. Dieses eBook-Bundle der Reihe Chroniken der Weltensucher enthält die Bände:- Die Stadt der Regenfresser (Bd. 1) - Der Palast des Poseidon (Bd. 2)- Der gläserne Fluch (Bd. 3) - Der Atem des Teufels (Bd. 4) - Das Gesetz des Chronos (Bd. 5)
Thomas Thiemeyer studierte Kunst und Geologie in Köln und machte sich zunächst als Illustrator einen Namen. Als freier Künstler illustriert er Spiele, Jugendbücher, Buchumschläge und vieles mehr. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet.
In den vergangenen Jahren wendete er sich mehr und mehr dem Schreiben zu. 2004 erschien sein Debütroman "Medusa", ein spannender Wissenschaftsthriller für Erwachsene. Sein erstes Jugendbuch "Die Stadt der Regenfresser" verfasste er 2009 für den Loewe Verlag. Viele seiner Romane wurden zu Bestsellern und in zahlreiche Sprachen übersetzt: Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch, Slowenisch, Türkisch, Portugiesisch und Chinesisch.
Die Geschichten Thomas Thiemeyers stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane. Oft handeln sie von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: