Details

Merci, Udo!


Merci, Udo!


1. Auflage

von: Paul Sahner

12,99 €

Verlag: Verlag Herder
Format: EPUB
Veröffentl.: 19.01.2015
ISBN/EAN: 9783451805363
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 128

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Ein „Merci, Udo!“ kommt Millionen von Fans über die Lippen. Jahrzehntelang bejubelten sie den Gesang, die Gefühle und das Leben des Entertainers Udo Jürgens. Er war der Gentleman am Klavier. Sein großartiges Repertoire umfasste sowohl allseits beliebte Party-Kracher als auch kritische Töne. Bis zuletzt stand er auf der Bühne. Der bekannte Journalist Paul Sahner hat Udo Jürgens viele Jahre begleitet. Zusammen mit anderen prominenten Weggefährten des Sängers gibt er einen tiefen Einblick in das bewegte Leben des Entertainers.
Ein „Merci, Udo!“ kommt Millionen von Fans über die Lippen. Jahrzehntelang bejubelten sie den Gesang, die Gefühle und das Leben des Entertainers Udo Jürgens. Er war der Gentleman am Klavier. Sein großartiges Repertoire umfasste sowohl allseits beliebte Party-Kracher als auch kritische Töne. Bis zuletzt stand er auf der Bühne. Der bekannte ...
Paul Sahner, geb. 1944, war Mitglied der Chefredaktion der "Bunten". Er schreibt seit Juni 2014 als freier Autor für die Illustrierte. Die taz bezeichnete Sahner als "Gottvater der Intimbeichte". Als Autor hat er bereits nennenswerte Künstlerbiografien verfasst und mit Udo Jürgens führte er zahlreiche Interviews. Zuletzt erschien seine Biografie über den Modeschöpfer Karl Lagerfeld.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ende der Aufklärung
Ende der Aufklärung
von: Andreas Förster, Thomas Moser, Thumilan Selvakumaran
EPUB ebook
18,99 €
Wie Träume wahr werden
Wie Träume wahr werden
von: Gerald Hüther, Sven Ole Müller, Nicole Bauer, Olaf Pessler, Helge Heynold
ZIP ebook
15,00 €
Eigentum
Eigentum
von: Stiftung Familienunternehmen, Harold James, Ludger Wößmann, Achim Wambach, Hans-Jürgen Wagener, Rainer Kirchdörfer, Brun-Hagen Hennerkes, Stefan Heidbreder, Nils Goldschmidt, Werner Plumpe, Jürgen Haube, Bernd Weber, Gerd Minnameier
EPUB ebook MOBI ebook
19,99 €