cover
Filomena De Luca

Aleppo

Und Dein Herr vergisst nie


Diese Geschichte ist wahr. Es hat mich sehr mitgenommen, als ich diese Geschichte schrieb. Es ist ein spannendes Abenteuer.


BookRix GmbH & Co. KG
80331 München

Vorwort

Yasmin war ein kleines Mädchen von zwölf Jahren. Sie kam in Aleppo zur Welt. Yasmin erzählte mir ihre Geschichte, wie es sich anfühlt im Krieg zu leben. Ich möchte diese Geschichte an Euch weiter geben.

Als Yasmin anfing zu erzählen, fühlte ich mich wie im Krieg. Es war fürchterlich, was dieses Mädchen alles miterleben musste. Manchmal viel es mir schwer Yasmin zuzuhören. Meine Finger fingen an zu schwitzen, so dass ich kaum noch den Stift halten konnte. Mein Körper fing an im Rhythmus zusammen zuzucken. Ich konnte meine Tränen nicht mehr zurückhalten und ich fing an, zu weinen. Ich stand auf und verließ das Zimmer. Yasmin war sehr gelassen und entspannt. Ich glaube, sie hatte keine Gefühle mehr. Ihr Herz war wie aus Stein, als sie anfing, mir ihre wahre, traumatisierte Geschichte zu erzählen. Die Geschichte eines kleinen Mädchens aus Aleppo, das den Krieg miterleben musste.