cover
A. F. Morland

Disco-Sex belebt das Geschäft

Redlight Street #16





BookRix GmbH & Co. KG
80331 München

Disco-Sex belebt das Geschäft

REDLIGHT STREET #16

von A. F. Morland

 

Der Umfang dieses Buchs entspricht 106 Taschenbuchseiten.

 

Die bildhübsche Tanja wird durch Zufall in einer Disco auf die Bühne geholt. Ein wenig schlüpfrig wird die ganze Angelegenheit, doch sie findet Gefallen an diesen Auftritten und lässt sich nur zu gern überreden, mit der Truppe auf Tournee zu gehen. So lange, bis sie Eric kennenlernt und feststellt, dass ihr Chef junge Frauen in die Prostitution verkauft. Auch Erics Schwester ging diesen Weg. Gemeinsam suchen die beiden nach Beate und legen sich dabei mit dem Königsluden von Hamburg an.

 

Copyright

Ein CassiopeiaPress Buch: CASSIOPEIAPRESS, UKSAK E-Books und BEKKERpublishing sind Imprints von Alfred Bekker

© by Author

© dieser Ausgabe 2017 by AlfredBekker/CassiopeiaPress, Lengerich/Westfalen in Arrangement mit der Edition Bärenklau, herausgegeben von Jörg Martin Munsonius.

Alle Rechte vorbehalten.

www.AlfredBekker.de

postmaster@alfredbekker.de




Die Hauptpersonen:

Tanja Elkan – bekommt ein verlockendes Angebot, ohne zu ahnen, dass sie einen Weg ins Verderben antreten soll.

Eric Zimmer – ist hinter Tanja her, doch plötzlich will er nichts mehr von ihr wissen.

Johnny Ettmann – Königslude von Hamburg, weiß, wie man aus Mädchen Dirnen macht.

Dimmy Dimko – ein cleverer Geschäftsmann, der mit Disco-Sex eine Menge Geld verdient.