Details

Satuku


Satuku

träumt vom Meer

von: Andreas Lipp

3,99 €

Verlag: Tredition
Format: EPUB
Veröffentl.: 31.05.2017
ISBN/EAN: 9783743923034
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 192

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Zusammenfassung:

Der kleine Galago Satuku wohnt mit seinen Eltern auf einen Baobab in der Afrikanischen Wüste. Sein größter Traum ist es, einmal in seinem Leben das Meer zu sehen. Zufällig lernt Satuku den Wüstenfuchs Tempesi kennen. Mit seinem neuen Freund begibt er sich kurzentschlossen auf die Reise seines Lebens.

Während sein Papa das Verschwinden Satuku`s bemerkt und sich aufmacht um seinen Sohn zu suchen, gibt es noch ein weiteres, gefährliches Wesen, das mit dem kleinen Galago noch eine offene Rechnung hat und ihm schon dicht auf den Fersen ist….

Die Hintergründe:

Was passiert, wenn ich einmal nicht mehr da bin? Oder besser gesagt, was passiert mit meinen Kindern wenn ich nicht mehr lebe?

Wie schaffe ich es, sicher zu stellen, das ich meinen Kindern die Werte übermitteln kann, die mich im Leben prägten?

Diese Gedanken waren die Triebfeder, um dieses Manuskript zu verfassen. Nicht das ich je vorhätte, mein Leben frühzeitig ein Ende zu setzen, aber man kann schließlich vorher nicht wissen, wann es Zeit ist zu gehen. Sollte dies in den ersten Lebensjahren meiner Kinder passieren, so würde die Erinnerung an mich, nicht nur mit laufe der Zeit verblassen, sondern noch viel wichtiger, all meine Mühen ihnen vor zu leben, wie man das Leben Lebenswert gestalten könne, wären umsonst.

Das Buchprojekt Satuku ist ein unterhaltsames Kinderbuch, mehr noch, eine Geschichte in der es um den Mut geht für seine Träume einzustehen, sich nicht unterkriegen zu lassen und um die Definition von Liebe. Die Liebe zu sich selbst und zu den Menschen die einem die Welt bedeuten.
Das bin ich: Geboren am 07.07.1984 in Wien, aufgewachsen im Marchfeld (Niederösterreich). Nach Zehn Jahren als Wahlwiener, bewohne ich mit meiner Frau, unseren beiden Söhnen und der Hündin Chelsea ein Haus in Strasshof an der Nordbahn.

Neben dem Abenteuer Leben mit Familie & Beruf versuche ich möglichst viel Zeit in meine Hobbies zu investieren. Meine liebsten Freizeitbeschäftigungen sind neben dem schreiben noch Laufen, Lesen & natürlich alles was mit meinen Kindern zu tun hat.

Seit wann ich schreibe? Seit ich zur Schule ging! Was wie ein schlechter Scherz klingt, ist aber doch wahr. Es liegt mir im Blut. Sobald es mir möglich war, Wörter zu Papier zu bringen, oder besser gesagt, Wörter sinngemäß aneinander zu reihen, faszinierte mich dieses Handwerk. In der Schulzeit war die Vorgabe von Beispielsweise Fünfhundert Wörtern für einen Aufsatz, eher eine Einschränkung als eine Herausforderung.

Wenn auch in der Pubertät und danach meist andere Interessen in den Vordergrund drangen, so verlor ich doch nie ganz den Draht zu der Schreibkunst. 2006 schrieb ich Aufgrund einer Wette, das ich zu jedem Thema eine Geschichte verfassen könne, die Kurzgeschichte "Als die Gummibärchen Ihrer Farbe überdrüssig wurden." (Nachzulesen unter Kurzgeschichten).

Auch danach half mir meine Schreibkunst durchs Leben, als es zum Beispiel darum ging, das Herz der Frau meiner Träume zu erobern.

2015 erschien mein Roman "Von den Füßen der Pinguine und der Liebe der Väter". Seit 2016 schreibe ich in Beiträgen für "Die Väter-Seite" über alles, was mich als Papa so bewegt.
Lebensweisheiten verpackt in einer spannenden Geschichte

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

De Lüüd snackt doch
De Lüüd snackt doch
von: Heinrich Evers
ZIP ebook
7,99 €
De día gaviotas, de noche flores blancas
De día gaviotas, de noche flores blancas
von: Esteban Hinojosa Rebolledo, Oliver Marino
EPUB ebook
8,99 €