Details

Vegetarisches aus der Klosterküche


Vegetarisches aus der Klosterküche


1. Aufl.

von: Heike Kügler-Anger, Margret Schneevoigt

11,95 €

Verlag: Pala-Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 12.02.2018
ISBN/EAN: 9783895667626
Sprache: deutsch

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Leben entschleunigen, achtsam mit sich und der Natur umgehen - in der klösterlichen Gemeinschaft scheint das gut zu gelingen. Heike Kügler-Anger lädt in ihrem Buch zu einer kleinen Auszeit in die Klosterküche ein und stellt über 100 traditionelle, aber auch neuzeitliche vegetarische Rezepte vor. Einfache Gerichte, wie Dinkelflockensuppe oder Fastenklößchen, und besondere Klosterspezialitäten, wie Kräuterquiche oder Maronengnocchi, lassen sich auch zuhause einfach nachkochen und schmecken himmlisch gut.
Die Autorin hat für ihr Buch an viele Pforten angeklopft. In Benediktinerabteien und Zisterzienserorden lernte sie dabei das Besondere der Klosterernährung kennen: Zutaten, die noch Lebens-Mittel im echten Sinne sind und mit Sorgfalt zubereitet werden. Dinkel und Grünkern, Möhren und Pastinaken oder Birnen und Quitten werden so zu Speisen, die Leib und Seele gut tun.
Das Buch zeigt: Die Ernährungslehren des Benedikt von Nursia oder der Hildegard von Bingen haben nichts an Aktualität eingebüßt. Rezept für Rezept sorgen die klösterlichen Gerichte für Wohlbefinden und Genuss.
Kloster auf Zeit 9
Speisen für Leib und Seele 11
'Regula Benedicti' nach Benedikt von Nursia 12
Die Ernährungslehre Hildegards von Bingen 13
Klosterernährung im Wandel der Zeit 16
Köstlichkeiten aus Klostergärten 23
Ein frühes Bildnis des idealen Gartens 23
Die drei Bereiche des Klostergartens 25
Einkaufsführer 39
Aufstriche und Dips 42
Suppen und Eintöpfe 54
Salate 70
Gemüsegerichte 86
Kartoffelgerichte 106
Getreidegerichte 122
Nudeln und Klöße 134
Desserts 150
Brot, Kuchen und Gebäck 164
Die Autorin 189
Rezeptregister 194
Heike Kügler-Anger arbeitete lange als Englischdozentin in der Erwachsenenbildung. 2006 tauschte sie die Lehrbücher gegen den Kochlöffel ein und hat seitdem zahlreiche Kochbücher zur vegetarischen und veganen Küche veröffentlicht. Außerdem schreibt sie Texte zu den Themen Kochen, Ernährung und Gesundheit und erteilt Kochkurse.
Ihr Lebensmittelpunkt ist seit gut zehn Jahren der Odenwald, wo sie mit ihrem besten Testesser (ihrem Ehemann) sowie mit mehreren Hunden und Katern heimisch geworden ist.