Details

Verlustmechanismen in einem halbhermetischen PKW-CO2-Axialkolbenverdichter


Verlustmechanismen in einem halbhermetischen PKW-CO2-Axialkolbenverdichter


AutoUni - Schriftenreihe, Band 127 1. Aufl. 2018

von: Michael König

29,99 €

Verlag: Springer
Format: PDF
Veröffentl.: 19.07.2018
ISBN/EAN: 9783658230029
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Michael König untersucht qualitativ und quantitativ einen halbhermetischen CO2-Axialkolbenverdichter hinsichtlich auftretender Verlustmechanismen. Die physikalisch motivierten Betrachtungen umfassen eine Beschreibung thermodynamischer, strömungsmechanischer und mechanischer Phänomene. In Erweiterung zu bisher bewerteten Verlustbeiträgen charakterisiert der Autor umfangreich die elektrischen Leistungsverluste des Antriebsstrangs. Als neuartige Methode der Verdichterindizierung von (halb-)hermetischen Verdichtern entwickelt Michael König eine Zylinderdruck-/Drehwinkelkorrelation mithilfe motorintegrierter Hall-Schalter und wendet diese erfolgreich an.Der AutorMichael König ist als Entwicklungsingenieur bei einem Automobilhersteller in Salzgitter und dort im Bereich der elektrischen Nebenaggregate tätig. Er promovierte berufsbegleitend an der TU Braunschweig.
Modellierung eines Taumelscheibenverdichters.- Experimentelle Methodik und Anwendung der Verdichteruntersuchung.- Validierung des Verdichtermodells.- Simulationsbasierte Bewertung ausgewählter Verlustbeiträge des Verdichters.
Michael König ist als Entwicklungsingenieur bei einem Automobilhersteller in Salzgitter und dort im Bereich der elektrischen Nebenaggregate tätig. Er promovierte berufsbegleitend an der TU Braunschweig.
Michael König untersucht qualitativ und quantitativ einen halbhermetischen CO2-Axialkolbenverdichter hinsichtlich auftretender Verlustmechanismen. Die physikalisch motivierten Betrachtungen umfassen eine Beschreibung thermodynamischer, strömungsmechanischer und mechanischer Phänomene. In Erweiterung zu bisher bewerteten Verlustbeiträgen charakterisiert der Autor umfangreich die elektrischen Leistungsverluste des Antriebsstrangs. Als neuartige Methode der Verdichterindizierung von (halb-)hermetischen Verdichtern entwickelt Michael König eine Zylinderdruck-/Drehwinkelkorrelation mithilfe motorintegrierter Hall-Schalter und wendet diese erfolgreich an.Der Inhalt Modellierung eines TaumelscheibenverdichtersExperimentelle Methodik und Anwendung der VerdichteruntersuchungValidierung des VerdichtermodellsSimulationsbasierte Bewertung ausgewählter Verlustbeiträge des VerdichtersDie ZielgruppenDozierende und Studierende der Fachgebiete Thermodynamik, Mechanik, Tribologie, Elektromechanik, Mess- und KältetechnikKonstrukteure, Berechnungsingenieure, Fahrzeugtechniker, FahrzeugklimatisierungsingenieureDer AutorMichael König ist als Entwicklungsingenieur bei einem Automobilhersteller in Salzgitter und dort im Bereich der elektrischen Nebenaggregate tätig. Er promovierte berufsbegleitend an der TU Braunschweig.
Betriebspunktabhängige quantifizierendende Untersuchung von Verlustbeitragsgrößen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ensemble Classification Methods with Applications in R
Ensemble Classification Methods with Applications in R
von: Esteban Alfaro, Matías Gámez, Noelia García
EPUB ebook
108,99 €
Ensemble Classification Methods with Applications in R
Ensemble Classification Methods with Applications in R
von: Esteban Alfaro, Matías Gámez, Noelia García
PDF ebook
108,99 €