Details

Andersens Märchen


Andersens Märchen

Mit 124 Illustrationen
Märchen bei Null Papier Überarbeitete Fassung

von: Hans Christian Andersen, John William Waterhouse, Vilhelm Pedersen

0,99 €

Verlag: Null Papier Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 23.05.2019
ISBN/EAN: 9783943466652
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 567

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

50 Märchen von Hans Christian Andersen, illustriert mit 124 Zeichnungen
Hans Christian Andersen ist der wohl berühmteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.
Er hat uns eine mannigfaltige Schar der zauberhaftesten Märchenfiguren hinterlassen. Vergleichbar ist sein Werk nur mit den Geschichten der Brüder Grimm oder den Märchen aus Tausendundeiner Nacht.
Lesen Sie die bekanntesten 50 Märchen:
"Die kleine Seejungfrau", "Däumelinchen", "Die Schneekönigin", "Das häßliche junge Entlein", "Des Kaisers neue Kleider", "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern", "Die Prinzessin auf der Erbse" und viele mehr.
Null Papier Verlag
Hans Christian Andersen – Leben und Werk
Däumelinchen
Der standhafte Zinnsoldat
Das alte Haus
Das Feuerzeug
Das hässliche junge Entlein
Der Garten des Paradieses
Der kleine Klaus und der große Klaus
Der Reisekamerad
Der Sandmann
Einleitung
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Sonnabend
Sonntag
Der Schweinehirt
Der Tannenbaum
Des Kaisers neue Kleider
Die alte Straßenlaterne
Die Geschichte von einer Mutter
Die kleine Seejungfrau
Die roten Schuhe
Die Schneekönigin
Erste Geschichte welche von dem Spiegel und den Scherben handelt
Zweite Geschichte – Ein kleiner Knabe und ein kleines Mädchen
Dritte Geschichte – Der Blumengarten bei der Frau, welche zaubern konnte
Vierte Geschichte – Prinz und Prinzessin
Fünfte Geschichte – Das kleine Räubermädchen
Sechste Geschichte – Die Lappin und die Finnin
Siebente Geschichte – Von dem Schlosse der Schneekönigin und was sich später darin zutrug
Die glückliche Familie
Die Hirtin und der Schornsteinfeger
Die Störche
Die Nachtigall
Der Engel
Der fliegende Koffer
Der kleine Tuk
Die Blumen der kleinen Ida
Der Flachs
Die Nachbarsfamilien
Die wilden Schwäne
Elfenhügel
Die Fliedermütterchen
Der Wassertropfen
Der Halskragen
Der böse Fürst
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern
Die Prinzessin auf der Erbse
Das Liebespaar
Der unartige Knabe
Die Stopfnadel
Das Gänseblümchen
Die Glocke
Der Buchweizen
Der Rosenelf
Holger Danske
Die Springer
Der Schatten
Tölpelhans
Fünf in einer Schote
Der Schneemann
Die Teekanne
Die Galoschen des Glückes
I. Ein Anfang
II. Wie es dem Gerichtsrat erging
III. Des Wächters Abenteuer
IV. Ein Hauptmoment
V. Die Verwandlung des Schreibers
VI. Das Beste, was die Galoschen brachten
Hans Christian Andersen ist fast jedem noch heute bekannt als einer der größten Märchenerzähler des 19. Jahrhunderts.
Sein bewegtes Leben begann am 2. April 1805 im dänischen Odense auf der Insel Fünen. Er war der Sohn eines verarmten Schuhmachers und einer Trinkerin und hatte dadurch alles andere als gute Voraussetzungen für sein künftiges Leben.
Den meisten sind heute die Märchen des Hans Christian Andersen bekannt.
Auch wenn Hans Christian Andersen die Märchen zunächst für Kinder schrieb, sind sie heute vor allem bei erwachsenen Lesern beliebt. Der hintergründige Humor und die oft ernste Handlung mit subtilen Untertönen finden mehr bei Älteren Anklang.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Estaba la rana
Estaba la rana
von: Paloma Valdivia, Carles Ballesteros
EPUB ebook
4,99 €
Die Nibelungen Saga
Die Nibelungen Saga
von: Thomas Tippner, Matthias Ernst Holzmann
ZIP ebook
4,99 €