Details

Auerhaus von Bov Bjerg: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen, Lernglossar. (Reclam Lektüreschlüssel XL)


Auerhaus von Bov Bjerg: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen, Lernglossar. (Reclam Lektüreschlüssel XL)

Reclam Lektüreschlüssel XL
Reclam Lektüreschlüssel XL

von: Eva-Maria Scholz

6,99 €

Verlag: Reclam Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 18.01.2018
ISBN/EAN: 9783159613376
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 132

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die bewährten Helfer bei der Vorbereitung auf Unterrichtsstunden, Referate, Klausuren und Abitur präsentieren sich mit neuen Inhalten und in neuer Gestalt ? differenzierter, umfangreicher, übersichtlicher!
* Präzise Inhaltsangaben zum Einstieg in den Text
* Klare Analysen von Figuren, Aufbau, Sprache und Stil
* Zuverlässige Interpretationen mit prägnanten Textbelegen
* Informationen zu Autor und historischem Kontext
* Didaktisch aufbereitete Info-Graphiken, Abbildungen und Tabellen
* Aktuelle Literatur- und Medientipps
Ganz neue Elemente sind:
* Prüfungsaufgaben und Kontrollmöglichkeiten
* Zentrale Begriffe und Definitionen als Lernglossar
Bov Bjergs Roman "Auerhaus" aus dem Jahr 2015 erzählt die Geschichte einer Schüler-WG, die gegründet wurde, um einem von ihnen, Frieder, das Leben zu retten. Im Auerhaus soll Frieder nach seinem Selbstmordversuch wieder ins Leben zurückfinden. Die gewählte Therapie: Federball spielen, Wein trinken, rauchen und reden, reden, reden. In einem Interview nach dem Hauptthema des Romans befragt, antwortet Bjerg: "Freundschaft. Und vielleicht allgemeine Solidarität."
1. Schnelleinstieg

2. Inhaltsangabe

3. Figuren
Hauptfiguren: Die Bewohner des Auerhauses
Nebenfiguren

4. Form und literarische Technik
Gattung
Aufbau und Erzähltechnik
Zeitgestaltung
Erzählform und Erzählverhalten
Sprache und Stil

5. Quellen und Kontexte
Idee und Entstehung
Alles Fiktion? Autobiographische Bezüge

6. Interpretationsansätze
Das Auerhaus – Schutzzone auf Zeit
"Wozu lebst du eigentlich?" – Lebensentwürfe oder die Suche nach dem Sinn
Die Einsamkeit, die Traurigkeit und andere Dämonen
Gesetzesverstöße und moralische Grauzonen

7. Autor und Zeit
Biographischer Überblick
Weitere Werke

8. Rezeption

9. Wort- und Sacherläuterungen

10. Prüfungsaufgaben mit Lösungshinweisen

11. Literaturhinweise / Medienempfehlungen

12. Zentrale Begriffe und Definitionen