Details

Das Abo-Modell für Autos. Eine Choice-Based Conjoint-Analyse der Nutzerpräferenzen und Zahlungsbereitschaft in Deutschland


Das Abo-Modell für Autos. Eine Choice-Based Conjoint-Analyse der Nutzerpräferenzen und Zahlungsbereitschaft in Deutschland


1. Auflage

von: David Spoida

34,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 24.01.2020
ISBN/EAN: 9783346102850
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 118

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Masterarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Marktforschung, Note: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Masterarbeit war es, empirisch herauszufinden, wie präferenzrelevante Eigenschaften von Auto-Abos gestaltet sein müssen, um für potentielle Nutzer attraktiv zu sein. Dazu wurde eine Choice-Based Conjoint-Analyse unter 215 Probanden mit Hilfe des Programmes "Discover" von Sawtooth Software webbasiert durchgeführt.

Die Probanden ordneten sich überwiegend der Nutzergruppe zu, die primär eine kostengünstige Fahrt anstreben und denen das Fahrzeug sowie inkludierte Serviceportfolio eher unwichtig sind. Der Großteil der Probanden ist der Generation Y zuzuordnen. Die Ergebnisse zeigen für diese Stichprobe, dass bei der Auswahl von Auto-Abos der Preis pro Monat die wichtigste Eigenschaft ist. Die maximale Zahlungsbereitschaft für ein Auto-Abo beträgt dabei im Allgemeinen EUR 299,-.

Ferner spielt die Auswahl an Marken eine sehr wichtige Rolle. Dabei wird eine Vielzahl an Marken gegenüber der Beschränkung auf wenige Marken präferiert. Überdies sollten mindestens 1.500 Freikilometer pro Monat gewährt werden, um das Angebot für den Konsumenten attraktiv zu gestalten. Die Probanden präferieren eine Mindestlaufzeit von drei Monaten gegenüber einem Monat für das Auto-Abo.

Die vorliegende Arbeit ist für Automobilhersteller, Autohändler sowie Startups und Autovermietungen, die ihr Auto-Abo hinsichtlich der untersuchten Nutzergruppe optimieren wollen, interessant.
Masterarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Marktforschung, Note: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Masterarbeit war es, empirisch herauszufinden, wie präferenzrelevante Eigenschaften von Auto-Abos ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: