Details

Die Flucht nach Ägypten


Die Flucht nach Ägypten

Königlich böhmischer Teil

von: Otfried Preußler, Bernhard Setzwein, Tom Meilhammer, Mike Reisinger, Norbert Vollath

15,90 €

Verlag: Lohrbär-Verlag
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 30.12.2013
ISBN/EAN: 4056198006474
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

"Die kleine Hexe", der "Räuber Hotzenplotz" und "Krabat" ? die Bücher von Otfried Preußler sind in den Kinderzimmern auf der ganzen Welt zu Hause. Otfried Preußler hat aber auch an seine großen Leser gedacht. "Die Flucht nach Ägypten" aus dem Jahre 1978 ist eines seiner wenigen Werke für Erwachsene, die wunderbarste Weihnachtsgeschichte seit rund 2000 Jahren, voller Sprachwitz, spitzer Ironie und erzählerischer Kapriolen ? als Hörbuch meisterhaft gelesen von Bernhard Setzwein und musikalisch begleitet vom Duo De Clarinettes-Basses.

Otfried Preußler wurde 1923 in Reichenberg geboren (heute Liberec, Tschechien). Viele seiner Geschichten sind Erinnerungen an seine Kindheit und Jugend in Böhmen. So führt die "Flucht" "quer durch den nördlichen Teil des Landes, bei Schluckenau etwa herein in das böhmische Niederland […], dann weiter im Vorland des Iser- und Riesengebirges […] ? und zuletzt auf der Alten Zollstraße über Schatzlar hinaus ins Schlesische, wo es dann nach Ägypten hinüber nicht allzu weit mehr gewesen ist."
Otfried Preußler kam 1923 in Reichenberg in Böhmen zur Welt (heute Liberec, Tschechien). Unmittelbar nach dem Abitur wurde er zur Wehrmacht eingezogen und geriet 1944 an der Ostfront in sowjetische Kriegsgefangenschaft. Nach seiner Entlassung ließ er sich im oberbayerischen Rosenheim nieder und beschloss Lehrer zu werden. Neben dem Studium arbeitete er als Reporter und Autor für den Kinderfunk. 1956 gelang ihm mit "Der kleine Wassermann" der literarische Durchbruch. Es folgten Kinderbücher wie "Die kleine Hexe", "Das kleine Gespenst" und der "Räuber Hotzenplotz", Bilderbücher wie "Die dumme Augustine" und die Nacherzählung des "Kocour Mikeš" von Josef Lada - der "Kater Mikesch". Die Liste von Otfried Preußlers Büchern und Auszeichnungen ist lang, sehr lang, seine Bücher wurden in 55 Sprachen übersetzt.

Von 1953 bis 1970 arbeitete Preußler nur nebenberuflich als Schriftsteller und hauptamtlich als "Schulmeister", wie er sich selbst gern nannte, danach lebte er als freier Schriftsteller in der Nähe von Rosenheim. Er starb 2013 im Alter von 89 Jahren.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Querido John
Querido John
von: Nicholas Sparks, Noé Velázquez
ZIP ebook
16,99 €
Nikolas Nickleby (3 von 5)
Nikolas Nickleby (3 von 5)
von: Charles Dickens, Angelika Gruber, Bookstream Hörbücher
ZIP ebook
7,99 €
Nikolas Nickleby
Nikolas Nickleby
von: Charles Dickens, Angelika Gruber
ZIP ebook
29,95 €