Details

Die Schändung der Lukretia


Die Schändung der Lukretia



von: William Shakespeare, Eva Gosciejewicz

10,95 €

Verlag: Der Hörverlag
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 16.09.1999
ISBN/EAN: 9783844502589
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Sie reden über ihre Frauen, sie preisen ihre Tugenden. Die Feldherren sitzen beim Tyrannensohn Sextus Tarquinius und wetteifern über Schönheit und Tugenden ihrer Gattinnen. Man ist sich einig: Collatinus' Frau Lukretia übertrifft alle anderen. In Sextus Tarquinius erwacht die Begierde - er schändet Lukretia. Verzweifelt sucht sie die Flucht im Tod. Doch vorher fordert sie von Collatinus den Racheeid...

Eva Gosciejewicz liest mit eindringlicher Stimme dieses fesselnde Werk über eine Frau, die mit Gewalt nicht leben will und dennoch auf Rache sinnt.

(Laufzeit: 1h 30)
William Shakespeare (1564-1616) wurde in Stratford-upon-Avon als Sohn des Bürgermeisters und Handschuhmachers John Shakespeare geboren. Über sein Leben ist weniges mit Sicherheit bekannt: Vermutlich zog er zwischen 1582 und 1592 mit einer Theatertruppe durch England. 1592 wurde er erstmals als Schauspieler in London erwähnt. 1597 wurde er Mitinhaber des Globe Theatre, 1609 erwarb er mit seiner Truppe "The King's Men" das Blackfriar's Theatre. Als Dramatiker nimmt Shakespeare eine überragende Stellung in der Weltliteratur ein: Er verfasste unzählige, bis heute weltberühmte Stücke, darunter Historiendramen ("Richard III"), Tragödien ("Romeo und Julia", "Othello", "Hamlet"), Komödien ("Ein Sommernachtstraum", "Was ihr wollt") und Romanzen ("Der Sturm").

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sissi. Der Schicksalsweg einer Kaiserin
Sissi. Der Schicksalsweg einer Kaiserin
von: Marie Blank-Eismann, Geschwister Pfister
ZIP ebook
10,49 €
Das Schweigen im Walde
Das Schweigen im Walde
von: Ludwig Ganghofer, Fritz Straßner
ZIP ebook
10,49 €
Der Amokläufer
Der Amokläufer
von: Stefan Zweig, Stefan Wilde
ZIP ebook
8,99 €