Details

Lexikon der schönen Wörter


Lexikon der schönen Wörter

Von anschmiegen bis zeitvergessen
, Band 95417 1. Auflage

von: Roland Kaehlbrandt, Walter Krämer

10,99 €

Verlag: Piper eBooks
Format: EPUB
Veröffentl.: 08.11.2011
ISBN/EAN: 9783492954174
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 304

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die deutsche Sprache birgt viele funkelnde Edelsteine. Erst durch sie bekommen unsere Gefühle und Gedanken den richtigen Schliff: Wörter wie "feinsinnig" und "filigran", "schlemmen" und "schlummern " zählen genauso zu diesem Schatz wie die "Anmut", das "Augenmerk" und der "Ausbund". Walter Krämer und Roland Kaehlbrandt haben die schönsten und kostbarsten Wörter unserer Sprache in einem Lexikon versammelt. Eine wunderbare Fundgrube für alle, die sich mit grauem Spracheinerlei nicht zufriedengeben wollen.
Die deutsche Sprache birgt viele funkelnde Edelsteine. Erst durch sie bekommen unsere Gefühle und Gedanken den richtigen Schliff: Wörter wie »feinsinnig« und »filigran«, »schlemmen« und »schlummern « zählen genauso zu diesem Schatz wie die »Anmut«, das »Augenmerk« und der »Ausbund«. Walter Krämer und Roland Kaehlbrandt haben die schönsten und ...
Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt, geb. 1953, ist Vorstandsvorsitzender der Stiftung Polytechnische Gesellschaft in Frankfurt am Main und Professor für Sprache und Gesellschaft an der Alanus-Hochschule für Kunst und Gesellschaft bei Bonn. Er ist Sprachbeobachter, Sprachkritiker und Sprachpfleger. In der Stiftung initiierte er ein umfangreiches Sprachförderprogramm, darunter den Deutschsommer und den Großen Diktatwettbewerb. Als Sprachwissenschaftler veröffentlicht er zuletzt eine Bestandsaufnahme der deutschen Sprache, das "Logbuch Deutsch – wie wir sprechen, wie wir schreiben".

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: