Details

Lotti, die Uhrmacherin


Lotti, die Uhrmacherin

Nachwort von Eva Schörkhuber
Klassikerinnen neu entdeckt von Schriftstellerinnen der Gegenwart 1. Aufl.

von: Marie von Ebner-Eschenbach, Marianne Henn, Eva Schörkhuber

7,99 €

Verlag: Reclam Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 24.05.2019
ISBN/EAN: 9783159614762
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 150

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Klassikerinnen neu entdeckt von Schriftstellerinnen der Gegenwart
Lotti ist eine Frau in einer Männerdomäne und nicht nur darin ein Vorbild. Sie bleibt sich treu, verfolgt emanzipiert ihren Weg und findet auf diese Weise auch privat ein spätes Glück.
"Fräulein Lotti erwacht. Ihre Stunde hat geschlagen. Sie wird sich erheben und ihrer Zeit, die gemessen voranschreitet, auf eine Weise begegnen, die uns auch heute noch bewegt."  (Eva Schörkhuber)
Lotti, die Uhrmacherin

Editorische Notiz
Anmerkungen

Lotti, die Unzeitgemäße
Essay von Eva Schörkhuber

Über Marie von Ebner-Eschenbach
Über Eva Schörkhuber
Marie von Ebner-Eschenbach (1830–1916) gilt als die bedeutendste österreichische Schriftstellerin des 19. Jahrhunderts. Sie führte ein für ihre Zeit sehr selbstbestimmtes Leben, blieb kinderlos und verfolgte, unterstützt durch einen liberal denkenden Ehemann, konsequent ihre schriftstellerischen Ambitionen. Schon zu Lebzeiten wurde sie sehr viel gelesen, wobei ihr zunächst die Erzählung "Krambamuli" (1883) zu großer Bekanntheit verhalf.
Zu ihren wichtigsten Werken zählen neben "Lotti, die Uhrmacherin" (1880) die "Aphorismen" (1880) sowie der 1887 erschienene Roman "Das Gemeindekind".

Eva Schörkhuber, 1982 in St. Pölten geboren, lebt als freie Autorin, Lektorin und Kulturwissenschaftlerin in Wien. Zuletzt erschien 2017 ihr Roman "Nachricht an den großen Bären". Für Suhrkamp gab sie 2015 die gesammelten politischen Essays über Österreich von Robert Menasse heraus. Ausgezeichnet wurde sie u. a. mit dem Theodor-Körner-Preis (2013).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Alexander
Alexander
von: Klaus Mann, Jean Cocteau, Dirk Heißerer
EPUB ebook
4,99 €
Für eine Liebesnacht (Ungekürzt)
Für eine Liebesnacht (Ungekürzt)
von: Emile Zola, Gert Heidenreich
ZIP ebook
8,99 €
Vanity Bagh
Vanity Bagh
von: Anees Salim
EPUB ebook
10,79 €