Details

Major Dux


Major Dux

oder der Tag, an dem die Musik verboten wurde. Ein Jazzhörspiel

von: Sandra Weckert, Martin Baltscheit, Andy Zingsem, Katia Guedes, Kordula Leiße, Frank Bahrenberg, Marcel Wagner, Bartolomäus Bob, Tom Zahne, Peer Augustinski, Rolf Berg, Bill Ramsey, Silke Linderhaus, Dieter Brandecker

9,95 €

Verlag: Quinto
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 02.11.2007
ISBN/EAN: 4056198023594
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Mittwoch Mittag 12.00 Uhr.

Eine Durchsage im Radio: der Major Dux hat die Musik verboten!
Schriftsteller Bartolomäus Bob aber kümmert das nicht, er hat einen Termin mit seinem Verleger, geht in die U-Bahn und pfeift ein Liedchen. Doch auch das Pfeifen steht unter Strafe ... B. Bob wird von der Geräuschepolizei verfolgt und muss fliehen. Sein Weg führt ihn in den Untergrund und in die Bar eines gewissen Pawlow. Hier versteckt sich die Musikszene der Stadt und Bartolomäus Bob ist mitten in einer Geschichte, deren Ausgang nicht einmal er kennt ...

Jazz mal anders
Hier klingt Musik wie Dynamit! Dieser ungewöhnliche Download nimmt den Hörer mit in eine verrückte Welt voller skurriler Figuren, gepaart mit erstklassigem, wunderbar lässigem Jazz: Im Land der verbotenen Musik, in einem illegalen Musikclub verzaubert Billy Butterfly mit ihrer betörenden Stimme nicht nur Bartholomäus Bob, sondern auch den finsteren Feind der Musik, Major Dux ... Der Saxophonistin Sandra Weckert und Autor und Sprecher Martin Baltscheit ist hier gemeinsam mit Bill Ramsey ein Meisterwerk gelungen. Der Inbegriff von Coolness. Unbedingt anhören!

Besetzung
Bill Ramsey als Alwin Schmidt, Marcel Wagner als Musiker. Stimme aus dem Radio Kordula Leiße, Sekretärin Silke Linderhaus, der Denunziant war Rolf Berg, Pawlow Dieter Brandecker, Tom Zahner der alte Mann, Frank Bahrenberg ein total verrückter Esel und Katia Guedes die zarte Billy Butterfly. Andy Zingsem war ein Maulwurf, Peer Augustinski lieh dem Major seine Stimme und B. Bob sprach sich selbst.
Baltscheit studierte Kommunikationsdesign an der Folkwangschule für Gestaltung in Essen. Er war von 1986 bis 1992 Mitglied des Theaters Junges Ensemble Düsseldorf. Nach einem Karrierestart als Comiczeichner schrieb und illustrierte er Kinderbücher, verfasste Hörspiele, Theaterstücke und Trickfilme.
Für den Westdeutschen Rundfunk arbeitete er als Moderator und Autor im Team der WDR-5-Kindersendung Bärenbude. Seit 1997 ist er zudem als Sprecher für Hörbücher, Hörspiele und Werbespots tätig. Sein Buch Major Dux oder der Tag, an dem die Musik verboten wurde wurde im Rahmen des Altstadtherbstes 2008 von September bis Dezember 2008 als Theaterstück aufgeführt. Zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres 2014 kürte die Jury Nur 1 Tag von und mit Martin Baltscheit, der als Autor, Interpret, Regisseur und Illustrator fungierte. Dieser Hörbuch-Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden ist mit 10.000 Euro dotiert. Martin Baltscheit lebt in Düsseldorf.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

SIMSA-LA-BIM
SIMSA-LA-BIM
von: Marko Simsa
ZIP ebook
10,39 €
Laterne, Laterne - Sonne, Mond und Sterne
Laterne, Laterne - Sonne, Mond und Sterne
von: Matthias Meyer-Göllner, Ulrich Maske, Bettina Göschl
ZIP ebook
7,99 €