Details

Resilienz für die VUCA-Welt


Resilienz für die VUCA-Welt

Individuelle und organisationale Resilienz entwickeln
1. Aufl. 2019

von: Jutta Heller

34,99 €

Verlag: Springer
Format: PDF
Veröffentl.: 02.08.2018
ISBN/EAN: 9783658210441
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

VUCA (volatility, uncertainty, complexity, ambiguity) bestimmt unsere Umwelt, im privaten wie im Unternehmenskontext. Krisen stehen auf der Tagesordnung, so dass Krisenantizipation,Anpassung, Regeneration von und Lernen aus der Krise immer wichtiger für eine erfolgreiche Lebens- und Arbeitsgestaltung werden. Diese Krisenkompetenz heißt Resilienz.  Coachs, Führungskräfte und UnternehmerInnen erhalten in diesem Sammelband einen umfassenden Überblick über die Herangehensweisen an Resilienz. Denn Resilienz ist einerseits die Fähigkeit, flexibel mit Krisen und Dauerbelastung umzugehen. Andererseits ermöglicht Resilienz aber auch, sensibel auf Warnzeichen für künftige Krisen zu reagieren sowie nach der Krise schneller wieder handlungsfähig zu werden. Resilienz ist für Individuen und Organisationen gleichermaßen eine wichtige Fähigkeit geworden.
Ganzheitliche Ansätze individueller und organisationaler Resilienz.- VUCA-Welt als Konstante zukünftiger Arbeitswelten.- Messung der Resilienzstärke von Individuen, Teams und Organisationen.- Neurobiologische und medizinische Grundlagen der Resilienz.- Individuelle Resilienzstärkung.- Praxisbeispiele zur Resilienzförderung.
Prof. Dr. Jutta Heller ist Coach, Autorin und Beraterin zu individueller und organisationaler Resilienz. Sie ist seit über 25 Jahren selbstständig und bildet seit 2015 ResilienzberaterInnen aus. Ihr  Hauptfokus sind Unternehmen, um die Resilienzentwicklung für Einzelne, Teams sowie für die Gesamtorganisation zu unterstützen. Sie war die Initiatorin und von 2014 bis 2017 Organisatorin des Erdinger Coaching-Kongresses der Hochschule für angewandtes Management. Sie ist 1.Vorsitzende von ORES (Verband für organisationale Resilienz), der u.a. Forschung zu organisationaler Resilienz voranbringt. 
VUCA (volatility, uncertainty, complexity, ambiguity) bestimmt unsere Umwelt, im privaten wie im Unternehmenskontext. Krisen stehen auf der Tagesordnung, so dass Krisenantizipation,Anpassung, Regeneration von und Lernen aus der Krise immer wichtiger für eine erfolgreiche Lebens- und Arbeitsgestaltung werden. Diese Krisenkompetenz heißt Resilienz.  Coachs, Führungskräfte und UnternehmerInnen erhalten in diesem Sammelband einen umfassenden Überblick über die Herangehensweisen an Resilienz. Der Inhalt: • Ganzheitliche Ansätze individueller und organisationaler Resilienz• VUCA-Welt als Konstante zukünftiger Arbeitswelten• Messung der Resilienzstärke von Individuen, Teams und Organisationen• Neurobiologische und medizinische Grundlagen der Resilienz• Individuelle Resilienzstärkung• Praxisbeispiele zur Resilienzförderung Die Zielgruppen Coaches,  BeraterInnen, FührungskräfteDie Herausgeberin Prof. Dr. Jutta Heller ist Coach, Autorin und Beraterin zu individueller und organisationaler Resilienz. Sie ist seit über 25 Jahren selbstständig und bildet seit 2015 ResilienzberaterInnen aus. Ihr  Hauptfokus sind Unternehmen, um die Resilienzentwicklung für Einzelne, Teams sowie für die Gesamtorganisation zu unterstützen. Sie war die Initiatorin und von 2014-2017 Organisatorin des Erdinger Coaching-Kongresses der Hochschule für angewandtes Management. Sie ist 1. Vorsitzende von ORES - Verband für organisationale Resilienz – der u.a. Forschung zu organisationaler Resilienz voranbringt. 
?Der Band vereint sowohl aktuelle Forschungsergebnisse wie Praxiserfahrungen zu organisationaler ResilienzCoachs und UnternehmerInnen erhalten einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Herangehensweisen an ResilienzZudem legt der Band Wert auf körperorientierte Maßnahmen zur Resilienzförderung, denn Resilienz entsteht im Zusammenspiel von Psyche und Körper
?Der Band vereint sowohl aktuelle Forschungsergebnisse wie Praxiserfahrungen zu organisationaler ResilienzCoachs und UnternehmerInnen erhalten einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Herangehensweisen an ResilienzZudem legt der Band Wert auf körperorientierte Maßnahmen zur Resilienzförderung, denn Resilienz entsteht im Zusammenspiel von Psyche und Körper