Details

Ressourcenstrategien


Ressourcenstrategien

Eine Einführung in den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen

von: Armin Reller, Luitgard Marschall, Simon Meissner, Claudia Schmidt

23,99 €

Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Format: PDF
Veröffentl.: 01.02.2014
ISBN/EAN: 9783534736706
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 256

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Thema ›zukunftsfähiger Umgang mit Ressourcen‹ ist zurzeit hochaktuell. Jedoch gestalten sich die Zusammenhänge immer unübersichtlicher. Um die bisherige Entwicklung nachvollziehen zu können und neue Strategien für einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen zu entwickeln, müssen disziplinär begrenzte Sichtweisen überwunden werden.
Die Herausgeber unternehmen daher eine interdisziplinäre Betrachtung globaler Stoffkreisläufe und der weltweiten Verfügbarkeit wichtiger Rohstoffe. Im Rahmen dieser integrativen Betrachtung werden auch kulturgeschichtliche, ökologische, ökonomische und soziale Aspekte einbezogen, um Abhängigkeiten und Konfliktpotentiale einschätzen zu können. So wird ein umfassendes Bild gezeichnet und mögliche Entwicklungen aufgezeigt, um zukunftsfähige Denk- und Handlungsstrategien zu eröffnen. Wiederholungsfragen am Ende jedes Kapitels lassen den Inhalt besser rekapitulieren und ermöglichen Studierenden einen vereinfachten Zugang zum Thema.
Der Umgang mit knappen Ressourcen ist ein hochaktuelles Thema. Die Herausgeber betrachten globale Stoffkreisläufe und die weltweite Verfügbarkeit wichtiger Rohstoffe. Dabei werden auch kulturgeschichtliche, ökologische, ökonomische und soziale Aspekte einbezogen, um Abhängigkeiten und Konfliktpotentiale einzuschätzen.
Prof. Dr. Armin Reller, geb. 1952 in Winterthur (CH). Studium der Chemie und Promotion an der Universität Zürich; 1992-1998 Professor am Institut für Anorganische und Angewandte Chemie der Universität Hamburg; 1999 Übernahme des Lehrstuhls für Festkörperchemie am Institut für Physik der Universität Augsburg; seit 2000 Sprecher des WissenschaftsZentrums Umwelt der Universität Augsburg. Seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Ressourcenstrategie an der Universität Augsburg. Gründung und Leitung der Fraunhofer-Projektgruppe IWKS 2011.
Prof. Dr. Armin Reller, geb. 1952 in Winterthur (CH). Studium der Chemie und Promotion an der Universität Zürich; 1992-1998 Professor am Institut für Anorganische und Angewandte Chemie der Universität Hamburg; 1999 Übernahme des Lehrstuhls für Festkörperchemie am Institut für Physik der Universität Augsburg; seit 2000 Sprecher des WissenschaftsZentrums Umwelt der Universität Augsburg. Seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Ressourcenstrategie an der Universität Augsburg. Gründung und Leitung der Fraunhofer-Projektgruppe IWKS 2011.
Dr. Luitgard Marschall, geb. 1964 in Friedrichshafen. Pharmaziestudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 1998 Promotion im Fach Technikgeschichte an der LMU München. 1998 bis 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität München und am Wissenschaftszentrum Umwelt, Universität Augsburg. Anschließend Tätigkeit als Wissenschafts- und Medizinjournalistin und Sachbuchautorin. Seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Ressourcenstrategie der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten Stoffgeschichten und Wissenskommunikation.
Dr. Luitgard Marschall, geb. 1964 in Friedrichshafen. Pharmaziestudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 1998 Promotion im Fach Technikgeschichte an der LMU München. 1998 bis 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität München und am Wissenschaftszentrum Umwelt, Universität Augsburg. Anschließend Tätigkeit als Wissenschafts- und Medizinjournalistin und Sachbuchautorin. Seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Ressourcenstrategie der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten Stoffgeschichten und Wissenskommunikation.
Dr. Simon Meißner, geb. 1975 in Augsburg. Geographiestudium an der Universität Augsburg. Promotion in Sozial- und Wirtschaftsgeographie. 2002-2008 Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Umwelt mit den Arbeitsschwerpunkten Wirtschafts- und Ressourcengeographie sowie interdisziplinäre Umweltforschung. 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der LMU München und an der Science Po, Paris. 2009-2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter und seit 2011 akademischer Rat am Lehrstuhl für Ressourcenstrategie der Universität Augsburg.
Dr. Simon Meißner, geb. 1975 in Augsburg. Geographiestudium an der Universität Augsburg. Promotion in Sozial- und Wirtschaftsgeographie. 2002-2008 Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Umwelt mit den Arbeitsschwerpunkten Wirtschafts- und Ressourcengeographie sowie interdisziplinäre Umweltforschung. 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der LMU München und an der Science Po, Paris. 2009-2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter und seit 2011 akademischer Rat am Lehrstuhl für Ressourcenstrategie der Universität Augsburg.
Dr. Claudia Schmidt, geb. 1978, studierte Erziehungswissenschaft und Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 2004-2009 am Wissenschaftszentrum Umwelt der Universität Augsburg im Projekt "Qualitätssicherung an Schulen - Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" und im Rahmen der Wissenschaftsausstellung "CO2 - Ein Stoff und seine Geschichte". Promovierte 2008 über Klimaausstellungen. Seit 2009 am Lehrstuhl für Ressourcenstrategie. Arbeitsschwerpunkt sind "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und Bildungs- und Vermittlungskonzepte für den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.
Dr. Claudia Schmidt, geb. 1978, studierte Erziehungswissenschaft und Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 2004-2009 am Wissenschaftszentrum Umwelt der Universität Augsburg im Projekt "Qualitätssicherung an Schulen - Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" und im Rahmen der Wissenschaftsausstellung "CO2 - Ein Stoff und seine Geschichte". Promovierte 2008 über Klimaausstellungen. Seit 2009 am Lehrstuhl für Ressourcenstrategie. Arbeitsschwerpunkt sind "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und Bildungs- und Vermittlungskonzepte für den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Mesoscale Meteorology in Midlatitudes
Mesoscale Meteorology in Midlatitudes
von: Paul Markowski, Yvette Richardson
PDF ebook
65,99 €
Globalization of Water
Globalization of Water
von: Arjen Y. Hoekstra, Ashok K. Chapagain
PDF ebook
57,99 €